ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG - 1000 Jahre EAV - Abschiedstournee (die Erste) 2019

ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG - 1000 Jahre EAV - Abschiedstournee (die Erste) 2019
01.05.2019 – 30.06.2019
UNTERHALTUNG MIT HALTUNG Dabei sind es genau jene sozial-kritische Lieder, die noch heute an die Herkunft der Band erinnern. Denn 1977 wurde die Band rund um die beiden Kunststudenten NINO HOLM und THOMAS SPITZER einst als anarchistisches,... weiterlesen
Tickets ab 39,00 €

Weitere Events

DIDO

DIDO

10.05.2019 – 20.11.2019
Tickets ab 18,70
SEEED

SEEED

11.10.2019 – 27.11.2019
Tickets ab 26,48
George Ezra 2019

George Ezra 2019

05.05.2019 – 22.05.2019
Tickets ab 41,25
Naturally 7

Naturally 7

07.05.2019 – 04.09.2019
Tickets ab 35,10
Udo Lindenberg: LIVE 2019

Udo Lindenberg: LIVE 2019

31.05.2019 – 13.07.2019
Tickets ab 6,10

Event-Info

UNTERHALTUNG MIT HALTUNG
Dabei sind es genau jene sozial-kritische Lieder, die noch heute an die Herkunft der Band erinnern. Denn 1977 wurde die Band rund um die beiden Kunststudenten NINO HOLM und THOMAS SPITZER einst als anarchistisches, linksliberales Musikrocktheater gegründet. 1979 tourten sie das erste Mal durch Deutschland und konnten dort kleine Achtungserfolge in der Clubszene feiern. Während man im fernen Ausland also schon einen gewissen Bekanntheitsgrad errungen hatte und selbst die Süddeutsche Zeitung auf die Musiker aufmerksam geworden war, kannte man sie in der österreichischen Heimat noch nicht. Das änderte sich erst mit dem dritten Album und dem dritten Sänger und heutigem Erfolgsentertainer KLAUS EBERHARTINGER, für dessen schnelles Mundwerk man den musikalischen Stil der Verunsicherung abwandelte. Mit „Alpenrap“ und „Afrika“ fiel der Startschuss der kommerziellen Karriere, in deren Verlauf sie einige Verkaufsrekorde in Österreich sprengen sollten und schließlich 1990 den World Music Award verliehen bekamen.
1995 verließen drei der Gründungsmitglieder die Band um sich auf ihre eigenen Projekte zu konzentrieren. Der Kern der ERSTEN ALLGEMEINEN VERUNSICHERUNG, Frontmann KLAUS EBERHARTINGER und Mastermind THOMAS SPITZER, machten weiter und lenkten die EAV wieder zurück zu ihren Wurzeln. Die Texte wurden kritischer, die Musik wieder rockiger. Bis heute tourten sie zu jedem neuen Nummer-1-Album und begeisterten 100.000e Zuschauer pro Tournee.

DAS BESTE KOMMT ZULETZT
2019 nimmt die Verunsicherung nun Abschied von ihrem Bühnenleben. Was gut begann soll würdig enden — dazu gehört auch, mehr als nur die schönsten Hits und Klassiker der Verunsicherung zu präsentieren. Die Zuschauer erwartet ein kurzweiliges Programm mit Allem was die Satiriker zu bieten haben. Unterhaltsame und emotionale Rückblicke in alte Tage sowie erfrischend neue Lieder werden Liebhaber von Kabarett, Rock, Pop und Sämtlichem was dazwischenliegt begeistern.

Und wer sich das moribunde Spektakel entgehen lässt sei getröstet:
... Trinkt’s auf uns irgendwas und seid’s net zwider!
Was vorbei is‘, des is vorbei!
In der Höll drunten seh‘ ma‘ uns wieder ...
Da Teufel hat noch a boa Platzerl frei!